Aerial Akrobatik - Lass uns in der Luft tanzen!

Es gibt einige Arten, wie du dich in der Luft bewegen kannst. Hier findest du unsere zwei Liebsten. Aerial Hammock & Aerial Silk.

Aerial Hammock

Das Yogatuch der Götter

Wir kräftigen und dehnen spielerisch unseren gesamten Körper, erlernen die wesentlichsten Aerial Akrobatik Figuren & lassen unsere gesamten Körper zur Ruhe finden.

Du lernst dich grazil im Tuch zu bewegen, dich fallen zu lassen und steigerst in diesem Kurs somit nicht nur deine körperliche Fitness, sondern auch deinen Mut, dein Durchhaltevermögen und vor allem dein Selbstbewusstsein!

Unsere Aerial Göttin Stunde ist für Einsteiger, als auch bereits Erfahrenere Aerialists geeignet.

Aerial Silk

Vertikaltuchakrobatik wie im Zirkus

Aerial Silk ist die Königsdisziplin und vereint Aerial (Luft) & Yoga. Diese tänzerische Luftakrobatik auf senkrechten Tüchern, die an der Decke auf unterschiedlichen Höhen befestigt sind, lassen den gesamten Körper zu Choreographien in der Luft tanzen. Diese Bewegungsform bietet dir Raum dich bewusst in der Luft fallen zu lassen und Bewegungen wie ZirkusartistInnen auszuüben. Selbst Personen mit Höhenangst überwinden ihre Ängste, da sie das einzigartige Gefühl des Tanzes in der Luft nicht missen wollen.

Kommende Kurse in Wien

Aerial Silk Level 2 Choreo-Flow 18.01. bis 22.02.2023

Aerial Silk Level 1: 6 Wochen Anfängerkurs  07.12 bis 25.01.2023

Aerial Silk Level 1 (Teil 2) 6 Wochenkurs: 01.02.- 08.03.2023

Buchungen über den Verein Aerial Arts Austria hier.